Deutsches Dampflokomotiv-Museum Neuenmarkt

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Mitten im schönen Oberfranken, am Fuße der Schiefen Ebene, liegt das Eisenbahnerdorf Neuenmarkt. Das dort angesiedelte Deutsche Dampflokomotiv Museum bietet Ihnen ein Eisenbahnerlebnis der besonderen Art.

Erleben Sie die Geschichte der „Schwarzen Giganten“ in einem historisch gewachsenen Umfeld und lassen Sie sich von der faszinierenden Dampflok-Technik begeistern.

Mit seiner Freifläche von 96.000 m², auf der mehr als 30 Dampflokomotiven, ein Dampfkran, ein Salonwagen von Adolf Hitler, ein Speisewagen und eine historische Telegraphenstation ausgestellt sind, gehört das Museum zu den größten Eisenbahnmuseen in Deutschland. Ein besonderes Highlight unter den zahlreichen Attraktionen des Museums ist außerdem die 42 m² große Modellbahnanlage in H0-Größe mit dem originalgetreuen Nachbau der so genannten Schiefen Ebene. Die Schiefe Ebene ist ein spektakulärer Streckenabschnitt der Ludwig-Süd-Nord-Bahn. Sie beginnt unmittelbar am Museumsgelände. 1848 eröffnet, war die Steilstrecke seiner Zeit mit ihren Stützmauern, Einschnitten und Steindämmen eine technische Sensation. Nach der Besichtigung des Modells kann man auch gleich die Originalstrecke befahren. Hierzu verkehrt vom Museum aus ein historischer Schienenbus der Baureihe 796 zwischen Neuenmarkt und dem Bahnhof Kulmbach. Die Abfahrtszeiten sind auf der Homepage des Museums unter www.dampflokmuseum.de zu finden.

Entstanden ist das Museum auf dem ehemaligen Bahnbetriebsgelände von Neuenmarkt. Auf dem Gelände befinden sich vorbildlich restaurierte Einrichtungen, wie der Lokschuppen und der Kohlenhof.

Weitere Informationen

  • Straße, Nr., PLZ, Ort: Birkenstraße 5 D-95339 Neuenmarkt
  • Kontakt: Deutsches Dampflokomotiv Museum Birkenstraße 5 D-95339 Neuenmarkt Info-Hotline (0 92 27) 57 00 Fax (0 92 27) 57 03 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • geeignet für: alle Altersgruppen

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Ricky Freitag, 19 Mai 2017 22:15 gepostet von Ricky

    Do you mind if I quote a few of your posts as long as I provide credit and sources back to your site?
    My blog site is in the very same niche as yours and my visitors would certainly benefit from some
    of the information you provide here. Please let me know if this alright with you.
    Thank you!

    Melden

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok